Return to site

Andreas Steier (CDU) ist Schirmherr für digitale Bildung in Trier und Trier-Saarburg

30.11.2017 / Pressemitteilung

Wie kontrolliere ich, welche meiner Daten im Netz landen? Welche Bilder darf ich nutzen, ohne das Urheberrecht zu verletzen? Wie programmiere ich eine eigene App? Andreas Steier (45) ist ab sofort Schirmherr für die bundesweite Medienkompetenz-Initiative „erlebeIT“ des Digitalverbands Bitkom. Im Rahmen der Initiative der Digitalwirtschaft werden kostenlose Workshops zu Medienkompetenz, Programmieren und digitaler Bildung direkt in den Schulen veranstaltet. Schülerinnen und Schüler der Klassenstufen 5 bis 11 lernen den sicheren Umgang mit digitalen Medien und können ihr technisches Verständnis im Bereich IT erweitern.

Die Digitalisierung ist mit all ihren praktischen Anwendungsmöglichkeiten heute genauso wichtig wie Bruchrechnung und Grammatik. Ich lade alle Schulen in Trier und Trier-Saarburg ein, bei „erlebe IT“ mitzumachen“, sagt Steier. Der Ingenieur und Erfinder findet es besonders wichtig, dass unser Nachwuchs die digitale Welt mitgestaltet: „Wenn Kinder und Jugendliche die digitalen Tools im Kern verstehen und aktiv mitmachen, statt Geräte und Programme einfach nur zu konsumieren, werden sie wichtige Dinge wie Medienkompetenz, Datensicherheit und technische Fähigkeiten wie selbstverständlich lernen. Der souveräne Umgang mit digitalen Medien schafft Teilhabe und Zukunftschancen.“

Alle Schulen in der Region können sich bis zum 31. Januar 2018 direkt beim Bundestagsabgeordneten formlos um die Teilnahme an dem Projekt bewerben. Ansprechpartnerin ist Denise Bittner, telefonisch erreichbar unter 030-227 73241 oder per Mail unter andreas.steier.ma02@bundestag.de.

Mehr Informationen: www.erlebe-it.de

Ansprechpartner für Medien

Philipp Gräfe

Mobil: +49 1520 288 38 23

Büro: +49 30 227 – 73239

andreas.steier.ma03@bundestag.de

Über Andreas Steier

Andreas Steier (46) ist seit 2017 Mitglied des Deutschen Bundestages und vertritt als direkt gewählter Abgeordneter die Interessen der Menschen in Trier und Trier-Saarburg. Seine Schwerpunkte sind Bildung, Forschung, Wirtschaft und Europa. Zudem ist er seit 2004 Mitglied des Kreistages Trier-Saarburg und seit 2016 Vorsitzender des MIT-Kreisverbandes Trier und Trier-Saarburg. Vor seinem Bundestagsmandat arbeitete der gelernte Maschinenbauer (Diplom-Ingenieur) als Entwickler von Sensortechnologien. Andreas Steier lebt mit seiner Familie in Pellingen.

Foto: Symbolbild / Lizenz: CC0

Erhalten Sie ab sofort alle Neuigkeiten auch im Newsletter bequem per E-Mail:

All Posts
×

Almost done…

We just sent you an email. Please click the link in the email to confirm your subscription!

OKSubscriptions powered by Strikingly