• DAS BUCH

    Während die Welt sich in tosendem Tempo verändert, stößt der Staat an seine Grenzen. Projekte dauern zu lange oder scheitern ganz. Wir sitzen in der Komplexitätsfalle: Wir sind häufig zu hierarchisch, zu bürokratisch und zu langsam. Mehr digitale Lösungen, mehr Rente, mehr KI, mehr und bessere Bildung, mehr Start-Up-Förderung, mehr Klimaschutz, mehr Fortschritt. Unser Staat muss sich in den nächsten 10 Jahren mehr ändern als in den letzten 70 Jahren zusammen. Im Buch NEUSTAAT von Thomas Heilmann und Nadine Schön (Erscheinungstermin 2. Juni 2020) machen zahlreiche Unionsabgeordnete und Experten 103 Vorschläge für eine grundlegende Reformierung des Staates und der Politik. Auch ich habe als Co-Autor an diesem Buch mitgewirkt. Neue Gesetzgebungsprozesse, ein neues Dienstrecht, neue Methoden der Zusammenarbeit und eine neue, transparentere Planungsprozesse sind grundlegende Reformen der staatlichen Verwaltung, die unser Land in ein neues Reformjahrzehnt führen sollen. Mehr Informationen unter www.neustaat.jetzt

     

    Das Buch mit über 300 Seiten und vielen Grafiken kostet 24,99 Euro und ist in allen Buchhandlungen lieferbar (ISBN-13: 978-3959723763). In den Buchhandlungen Stephanus in Trier, Thalia in Trier, Kolibri in Konz, Lorenz in Hermeskeil sowie „die buchhändler“ in Schweich ist das Buch vorrätig. Online finden Sie das Werk HIER

  • DIE THEMEN

    Neue Gründerzeit für neuen Wohlstand

    Wir drohen zu verschlafen. Die Marke Made in Germany ist noch ein Gütesiegel des Industriezeitalters – in der New Economy der Plattformökonomie jedoch rennt uns unsere Konkurrenz davon, mit digitalen Innovationen und frischen Geschäftsmodellen. Das gesamte Buch bestellen Sie HIER

    Ohne KI gehen wir K.O.

    Künstliche Intelligenz wird unsere Welt erschüttern – technologisch, ökonomisch, sozial. KI verheißt große Chancen: Smart Watches, die Krankheiten früher erkennen als jeder Arzt, sichere Häuser, weniger Staus. Doch wo geraten neue Algorithmen mit alten Überzeugungen in Konflikt? Das gesamte Bucht finden Sie HIER

    Daten für alle statt Daten für die Kraken

    Die Rechenleistung eines Mäusegehirns. Das bekamen Sie, wenn Sie 2018 tausend Dollar in Datenverarbeitungskapazität investierten. Die Rechenleistung eines menschlichen Gehirns – das bekommen Sie für die gleichen tausend Dollar im Jahr 2025. Wir erleben eine doppelte Datenexplosion: Nicht nur die Menge der Daten, sondern auch die Rechenleistung wächst exponentiell. Das komplette Buch kaufen Sie HIER

  • DIE AUTOREN (CDU/CSU)

    Maik Beermann, Sybille Benning*, Marc Biadacz*, Gitta Connemann*, Hansjörg Durz*, Thorsten Frei, Hermann Gröhe, Matthias Hauer, Mechthild Heil*, Mark Helfrich, Thomas Jarzombek, Dr. Stefan Kaufmann*, Ronja Kemmer*, Dr. Günter Krings, Dr. Katja Leikert, Jan Metzler*, Florian Oßner*, Stefan Rouenhoff*, Albert Rupprecht*, Tankred Schipanski*, Andreas Steier*, Johannes Steiniger, Dr. Peter Tauber, Dr. Johann Wadephul, Markus Uhl*, Volker Ullrich, Kai Whittaker, Paul Ziemiak

     

    Die in diesem Buch zusammengefassten Anregungen sind ein Ergebnis der Arbeit eines von Thomas Heilmann initiierten Teilprojekts. Die genannten Co-Autoren haben wesentliche Vorschläge unterbreitet, die Teil dieses Buches geworden sind. Nicht jeder der Beteiligten unterstützt jeden Vorschlag. Die Autoren sind sich aber einig in dem Appell, nach der Politik und Verwaltung grundsätzlich reformiert werden müssen. Alle Autoren haben auf ein Honorar verzichtet. Die mit * gekennzeichneten Abgeordneten des Deutschen Bundestages sind Mitglied der Projektgruppe Zukunft und Innovation der CDU/CSU Fraktion, die von Nadine Schön geleitet wurde.

     

  • DIE AUTOREN (EXPERTEN)

    Ammar Alkassar
    CIO des Landes Saarland
    Prof. Dr. med. Michael von Aster
    Zentrum für Schulische und Psychosoziale Rehabilitation, DRK Kliniken Berlin und Kinderspital der Universität Zürich
    Stéphane Beemelmans
    Geschäftsführer, PD – Berater der öffentlichen Hand GmbH
    Dr. Sven Stephan Egyedy**
    Leiter Informations- und Kommunikationstechnik, Auswärtiges Amt
    Dr. Bernhard Felmberg
    Abteilungsleiter Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit Christian Fischbach
    BwConsulting GmbH
    Dr. Matti Große**
    Innovationsmanager im ITDZ Berlin
    Philip von Haehling
    Geschäftsführer BwConsulting GmbH
    Andreas Hermes**
    Präsident Bundesanstalt für Post
    und Telekommunikation
    Dr. Levin Holle
    Abteilungsleiter Bundesministerium
    der Finanzen, seit Feb. 2020: Finanzvorstand der Deutschen Bahn AG
    Annette Klein**
    Beauftragte für die Digitalisierung im Auswärtigen Amt und die Auslands-IT
    Prof. Dr. Julia Knopf
    Professorin für Digitalisierung und Didaktik, Universität des Saarlandes – Gründungspartnerin der Didactic Innovations GmbH
    Prof. Antonio Krüger
    CEO des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz (DFKI). Professor für Informatik, Universität des Saarlandes
    Christina Lang
    Geschäftsführerin 4Germany UG
    Dr. Andreas Liebl
    Geschäftsführer UnternehmerTUM,
    Leiter der appliedAI Initiative
    Philipp Marks**
    Leiter Stab D – Digitalisierung; Digitale Kompetenzen, Bundesverwaltungsamt
    Prof. Dr. Jörg Müller-Lietzkow
    Präsident HafenCity Universität Hamburg

    Dr. Sebastian Muschter
    Mitglied der Geschäftsleitung, PD –
    Berater der öffentlichen Hand GmbH
    Manfred Neidel**
    Senior Consultant Digitalisierung,
    Anstalt Kommunale Datenverarbeitung Bayern
    Vincent Patermann**
    Bundesministerium des Innern,
    für Bau und Heimat, Geschäftsführer NExT e.V.
    Dr. Peter-Roman Persch
    Mitglied der Geschäftsleitung, PD –
    Berater der öffentlichen Hand GmbH
    Ina Elena Pleines**
    OMG Certified Expert, Stellv. SGLin
    Bundeskriminalamt
    Jürgen Volker Renfer**
    CIO Kommunale Unfallversicherung Bayern
    Dr. Markus Richter**
    CIO des Bundes, Staatssekretär,
    Vorsitzender NExT e.V.
    Hagen-Joachim Anton Saxowski**
    Referatsleitung Z.9 Servicebereich
    Forschung, Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfung (BAM)
    Dr. Konrad Schmidt-Werthern
    Abteilungsleiter Senatsverwaltung
    für Kultur und Europa, Land Berlin
    Dr. Andrea M. Schneider
    Unterabteilungsleiterin
    Bundeskanzleramt
    Katrin aus dem Siepen**
    Koordinatorin Digitalisierung
    Auswärtiges Amt
    Prof. Matthias Spaetgens
    Universität für angewandte
    Kunst Wien
    Alexander Straßmeir
    Staatssekretär a.D., Präsident
    Landesamt für Flüchtlinge Berlin
    Christoph Verenkotte**
    Präsident Bundesverwaltungsamt
    Hans-Josef Vogel**
    Regierungspräsident der Bezirksregierung Arnsberg
    Claus Wechselmann
    Geschäftsführer, PD – Berater
    der öffentlichen Hand GmbH
    Hans-Christian Witthauer**
    Vizepräsident und CTO, Zentrale
    Stelle Informationstechnik im Sicherheitsbereich
    Marcel Otto Yon
    Gründungsleiter Cyber Innovation
    Hub der Bundeswehr

  • Naechste-seite-pfeil
    Alle Beiträge
    ×